Monografie: Dildo

2010

Informationen

Editorial Design, Projektpartner: Andreas Golde

Die knapp 400-seitige Monografie beschäftigt sich mit der Historie, dem Sortiment, den verwendeten Formen und Materialien, der Produktwerbung und der gesellschaftlichen Relevanz eines häufig tabuisierten Designobjekts: dem Dildo. (Forschungsprojekt)